Bereit für Morgen.
Mit unseren Bachelor- und Master-Studiengängen.

Wenn du dich für ein Studium an der Hochschule Esslingen entscheidest, entscheidest du dich für gute Zukunftsaussichten. Wir gehören zu den führenden Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Deutschland und forschen an den wirklich wichtigen Fragen. Mit einem hohen Praxisbezug, guten Kontakten zu Industrie und Partnerunternehmen und viel Qualität in der Lehre legst du mit unseren Bachelorstudiengängen die Grundlage für eine tolle Karriere. Hier findest du unser Angebot noch mal im Überblick.

startES! Orientieren – Probieren – Entscheiden.

startES! Orientieren – Probieren – Entscheiden.

Finde deinen passenden Studiengang. Das einsemestrige Orientierungsangebot der Hochschule Esslingen, erleichtert den Einstieg ins Studium und ermöglicht reale Einblicke in unterschiedliche Studiengänge. Bewirb dich noch bis zum 31. Januar für das Sommersemester.

Jetzt bewerben

Automatisierungstechnik und Produktionsinformatik.

Automatisierungstechnik und Produktionsinformatik.

Aktiv die Digitalisierung mitgestalten? Hier lernst du, wie es geht. Die moderne Automatisierungstechnik als Kerndisziplin der Mechatronik ist stark von der Digitalisierung und der industriellen Kommunikation geprägt. Die Studieninhalte sind deshalb nah dran an Entwicklungen wie Industrie 4.0 und Internet of Things.

Zum Studiengang

Maschinenbau.

Maschinenbau.

Mit einem Maschinenbaustudium bei uns bist du perfekt vorbereitet um später an der Schnittstelle von Mechanik, Elektrotechnik, Digitalisierung und Management innovative und nachhaltige Produkte zu entwickeln, für mehr Produktivität zu sorgen und die Industrie 4.0 voranzutreiben.

Zum Studiengang

Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik.

Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik.

Wie gehen wir mit der Energiewende und der Klimaveränderung um? Wie können wir unsere Ressourcen schonen? Wie regenerative Energien sinnvoll nutzen? Abfälle vermeiden oder aufbereiten? Antworten darauf findest du in diesem vielseitigen Studiengang.

Zum Studiengang

Chemieingenieurwesen Farbe und Lack.

Chemieingenieurwesen Farbe und Lack.

Wenn du lernen willst, wie man moderne und umweltfreundliche Beschichtungen entwickelt und so Rohstoffe und Energieressourcen schont, bist du hier genau richtig. Du entwickelst hochwertige Materialien, die Oberflächen nicht nur besser aussehen lassen sondern auch haltbarer machen.

Zum Studiengang

Soziale Arbeit.

Soziale Arbeit.

Viele Menschen brauchen Unterstützung um ihr Leben und das Zusammenleben mit anderen zu gestalten. Wir geben dir die wissenschaftliche Grundlage zur Verbesserung sozialer Situationen an die Hand. Das Studium ist generalistisch orientiert und du bist danach bestens auf alle Arbeitsfelder der Sozialen Arbeit vorbereitet.

Zum Studiengang

Pflege/Pflegemanagement.

Pflege/Pflegemanagement.

Pflege bzw. Pflegemanagement ist ein Berufsfeld mit Zukunft. Wir leben in einer Gesellschaft, in der die Menschen immer älter werden. Daher brauchen wir gute Konzepte, um unser Gesundheitswesen weiter auf hohem Niveau zu organisieren. Aufgrund seiner Schwerpunkte ist der Studiengang auch eine prima Alternative zum Medizinstudium.

Zum Studiengang

Fahrzeugsysteme.

Fahrzeugsysteme.

Im Studium werden neben den theoretischen Grundlagen insbesondere Themen mit Schwerpunkt im Bereich der Elektronischen Fahrzeugsysteme, der E-Mobilität und der Digitalisierung behandelt. Während du am Anfang alle Grundlagen lernst, erschließt du dir du im zweiten Abschnitt den Aufbau und die Funktion moderner elektronischer Fahrzeugsysteme und im letzten Abschnitt geht es dann um Autonomes Fahren, neue Mobilitäts- und Antriebskonzepte sowie Fahrzeugvernetzung.

Zum Studiengang

Wirtschaftsingenieurwesen.

Wirtschaftsingenieurwesen.

Wirtschaftsingenieurwesen ist alles. Nur nicht langweilig. Hier geht’s um logisches Denken, Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Industrie 4.0, Umweltschutz, Marketing und vieles mehr. Und weil du nach deinem Abschluss Expert*in für sehr gute Produkte mehr Produktivität, Einkauf und Versorgungssicherheit bist, sind Firmen wie Mercedes, Porsche, Bosch oder Festo an Absolvent*innen wie dir mehr als interessiert.

Zum Studiengang

Technische Betriebswirtschaft / Automobilindustrie.

Technische Betriebswirtschaft / Automobilindustrie.

Unsere Fakultät befindet sich im Herzen der deutschen Automobilindustrie. In direktem Umfeld zu Marken wie Daimler, Porsche und Zulieferern wie Bosch oder Mahle bieten sich dir beste Bedingungen um praxisnah zu studieren, in agilen Prozessen zu arbeiten, Kontakte zu künftigen Arbeitgebern zu knüpfen und Erlerntes schnell anzuwenden.

Zum Studiengang

Technische Informatik.

Technische Informatik.

Erfahrene Professoren aus Forschung und Praxis vermitteln dir alles, was für einen erfolgreichen Berufseinstieg notwendig ist, und diese breite Ausbildung ist die Basis für eine weitere Spezialisierung. Wenn du z.B. daran mitarbeiten willst, selbst fahrende Autos weiterzuentwickeln, liegst du mit dem Schwerpunkt „Autonome Systeme“ richtig. Der Schwerpunkt „Cyber-Physische Systeme“ wiederum macht dich dagegen fit für die Entwicklung intelligenter Stromnetze, innovativer Produktionsanlagen oder moderner Medizintechnik.

Zum Studiengang

Energiesysteme und Energiemanagement.

Energiesysteme und Energiemanagement.

Mit unserem Laborneubau haben wir eine hochmoderne Forschungsinfrastruktur mit vielen Möglichkeiten geschaffen. Das Institut für Regelungstechnik, das Institut für Versorgungstechnik sowie das INEM (Institut für Nachhaltige Energietechnik und Mobilität) liefern mit ihren Forschungsprojekten neue Lösungsansätze z.B. in der Automationstechnik, der Wasserstofftechnik oder der CO2-neutralen Energieversorgung.

Zum Studiengang

Unsere weiteren Studiengänge

Mechatronik (B. Eng.)

Du machst technische Systeme funktionsfähig.

Zum Studiengang

Biotechnologie (B. Sc.)

Du entwickelst und produzierst Produkte durch Life-Science.

Zum Studiengang

E-MobilitätPlus (B. Eng.)

Gestalte im dualen Studium die Mobilität der Zukunft mit.

Zum Studiengang

Fahrzeugtechnik (B. Eng.)

Du entwirfst innovative Fahrzeugtechnik.

Zum Studiengang

Ingenieurpädagogik Elektrotechnik-Informationstechnik (B. Sc.)

Du bildest später die Fachkräfte von morgen aus.

Zum Studiengang

Ingenieurpädagogik Fahrzeugtechnik-Maschinenbau (B. Sc.)

Zeige anderen, wie man sich ressourcen- und umweltschonend fortbewegt.

Zum Studiengang

Ingenieurpädagogik Informationstechnik-Elektrotechnik (B. Sc.)

Werde Experte für Informationstechnik.

Zum Studiengang

Ingenieurpädagogik Maschinenbau-Automatisierungstechnik (B. Sc.)

Mach theoretisches Wissen praktisch begreifbar.

Zum Studiengang

Ingenieurpädagogik Versorgungstechnik-Maschinenbau (B. Sc.)

Du bereitest künftige Generationen auf bestehende Herausforderungen vor.

Zum Studiengang

MechatronikCom (B. Eng.)

Mit Theorie und Praxis in der Industrie durchstarten.

Zum Studiengang

MechatronikPlus (B. Eng.)

Das smarte „Doppelpack“ mit Lehre und Facharbeiterbrief.

Zum Studiengang

NwT-Lehramt (B. Ed.)

Für alle, die Naturwissenschaft und Technik vereinen wollen.

Zum Studiengang

Softwaretechnik und Medieninformatik (B. Eng.)

Werde Usability Experte.

Zum Studiengang

Wirtschaftsinformatik (B. Eng.)

Werde Führungskraft an der Schnittstelle von BWL und Informatik.

Zum Studiengang

Internationale Technische Betriebswirtschaft (B. Sc.)

Werde Experte für die Schnittstelle Betriebswirtschaft und Technik.

Zum Studiengang

Kindheitspädagogik (B. A.)

Du sorgst für Bildungs- und Erziehungsqualität.

Zum Studiengang

Pflege (B. Sc. und Berufszulassung)

Du übernimmst die professionelle Pflege von pflegebedürftigen aller Altersgruppen.

Zum Studiengang

Pflegepädagogik (B. A.)

Du zeigst anderen, wie die Pflege von morgen aussieht.

Zum Studiengang